Fotografie ist Magie. So wirst auch du zum Zauberer für schöne Fotos.

Ich habe vor einigen Jahren meine Leidenschaft in der Fotografie gefunden. Mein Wissen konnte ich in einer berufsbegleitenden Ausbildung an einer Fotoschule vertiefen. 

Der Zauber der Fotografie ist ganz einfach: Im ersten Schritt geht es um die Grundlagen – das Verstehen der Kamera und ihren Einstellungen und die Zusammenhänge der Belichtung. Danach oder zeitgleich sollst du verstehen, wie du ein Bild aufbaust. Es gibt ein paar Tricks, wie du ein Bild gestaltest, sodass es Spannung erzeugt und der Betrachter hängen bleibt. 

Das alles zeige ich dir so einfach wie nur möglich – in meinem Fotografie Buch „Ein Quantum Foto Know-How“ und in meinen Kursen.

Der nächste Schritt, Magie in deine Fotos zu bringen, liegt an dir. Üben heißt das Zauberwort. 

Bist du bereit für den Zauber?