Der Advent in Wien ist voller Gemütlichkeit und die üppige österreichische Hauptstadt zieht alle Register, wenn das kalte Wetter hereinbricht. Wien ist zweifellos eine der schönsten Hauptstädte Europas und ein Ort, an dem Festlichkeiten und Weihnachtsfeiern ernst genommen werden. Die Veranstaltungen in der ganzen Stadt reichen von malerischen Weihnachtsmärkten im Schatten dramatischer Barockarchitektur über klassische Konzerte in einigen der größten Veranstaltungsorte der Welt bis hin zu Kunstinstallationen und Eisbahnen. Hier sind die besten Veranstaltungen und Aktivitäten zum Advent in Wien.

Christmas in Vienna

Weihnachtsmarkt im Schloss Belvedere

Der Weihnachtsmarkt des Schlosses Belvedere erstreckt sich bis zum Heiligen Abend und ist einer der neuesten und am wenigsten kommerziellen Märkte in der ganzen Stadt. Damit ist es viel intimer als auf den größeren Märkten vor dem Rathaus und dem Schloss Schönbrunn. Vor dem prächtigen Schloss Belvedere – einem wundersamen Barockpfahl, der zu Beginn des 18. Jahrhunderts für Prinz Eugen von Savoyen als Sommerresidenz im südöstlichen Zentrum Wiens errichtet wurde – wird die Fassade des Schlosses beleuchtet und es gibt Verkaufsstände für traditionelle Handwerksartikel, österreichische Speisen und Getränke sowie Weihnachtsdekorationen.

Christmas in Vienna Belvedere

Winter im MQ - Museumsquartier

Das Museumsquartier ist eines der großen Wunderwerke Wiens – die Gegend ist gespickt mit einigen der führenden Kunstgalerien und Museen der Welt. Mit einem großen Innenhof und zahlreichen Veranstaltungsorten auf dem Gelände bietet das Museumsquartier jedes Jahr zu Weihnachten eine Extravaganz an Veranstaltungen. Im Museumsquartier kannst du ganz locker neben einer Tasse Glühwein Eisstockschießen. Oder du lauschst einem der vielen Konzerte, Tagebuch Slams oder Stand-up comedy Shows die zur Vorweihnachtszeit angeboten werden. Am WinterWAMP hast du die Möglichkeit, einzigartige Geschenke von Designern zu kaufen. Das MQ ist allein schon wegen der Lichtinstallationen ein Besuch wert. Hier geht’s zum Programm Wintererwachen im MQ.

Christmas in Vienna MQ

Weihnachtsmarkt am Karlsplatz

Der Weihnachtsmarkt am Karlsplatz auf der Südseite der Ringstraße wird von Divina Art, einem Verband von Kunsthandwerkern, betrieben. Alle auf dem Markt verkauften Artikel müssen ein Komitee bestehen und alles muss vom eigentlichen Verkäufer gemacht werden. Es gibt auch traditionelle Kuchen, Glühwein und Punsch, Live-Musik und eine Live-Krippe für Kinder. All dies vor der Karlskirche, einer der schönsten Barockkirchen Europas, die Johann Bernhard Fischer von Erlach im 18. Jahrhundert erbaut hat.

Öffnungszeiten: 22.11.-23.12. von 12.00 bis 20.00 Uhr 

Weihnachtsmarkt in Schönbrunn

Der Adventmarkt vor dem prachtvoll beleuchteten Schloss Schönbrunn hat schon seit sehr vielen Jahren Tradition. In den Hütten entdeckst du traditionelles Kunsthandwerk, Schnitzereien, liebevoll gestaltete Weihnachtsdekoration und Spielzeug. Kulinarisch wirst du auf dem Schlosspark bestens mit diversen Punschvariationen, Glühwein sowie süßen und pikanten Köstlichkeiten versorgt. Achtung: Hundeverbot!

Öffnungszeiten: 23.11.-26.12. von 10.00 bis 21.00 Uhr 

Christmas market Vienna Schönbrunn

Der Klassiker am Rathausplatz

Ein Rathausplatz ohne Weihnachtsmarkt ist nicht denkbar. Nicht umsonst heißt der Christkindlmarkt am Rathausplatz auch Wiener Weihnachtstraum. Dort kannst du dich langsam auf Weihnachten einstimmen und dich von Hütte zu Hütte hanteln. Immerhin gibt es 152 davon… Der Andrang ist riesig, das angebotene Programm aber ebenso. Von Gospelchören, Turmbläsern, Ringelspiel, Rentierzug, Krippenpfad, Fotopoint und ja sogar einen Bussiplatz gibt es dort. 

Wie wär’s mit einer Runde Eislaufen? Der kleine Eistraum bietet auf einer Fläche von 3000 m2 Eispfade durch den Rathauspark. Bei Onlinebuchung gibt es 10% Rabatt auf den Eintrittspreis und den Schlittschuhverleih. 

Öffnungszeiten: 15.11.-24.12. von 10.00 bis 21.30 Uhr, Freitag und Samstag 10.00 bis 22.00 Uhr

Christmas in Vienna Rathausplatz

Wintermarkt am Riesenradplatz

Der Prater rockt von 16.11. bis 6.1. mit Punsch und Gospel, Pop und Soul Live-Konzerten. Bei einer Fahrt mit dem Riesenrad, dem Wahrzeichen Wiens, hast du einen herrlichen Blick über die weihnachtlich beleuchtete Stadt. Ein Erlebnis nicht nur für Wien-Besucher, sondern auch für Wiener. Live-Konzerte gibt es Mittwoch bis Sonntag ab 19.00 Uhr.

Vienna itinerary

Du findest alle Weihnachtsmärkte in Wien auf der offiziellen Wien-Tourismus Seite. 

Adventskonzert im Stephansdom

Das Adventskonzert, das im Dezember an verschiedenen Terminen stattfindet, bietet die Möglichkeit, Weltklasse-Musik in der herrlichen Umgebung des Stephansdoms zu erleben. Das  Harmonia Ensemble Wien interpretiert Kammermusikwerke und Werke von Schubert, Händel oder Bach sowie viele populäre Weihnachtslieder. Der Dom liegt am Stephansplatz, direkt im Herzen der Stadt, mit einer U-Bahn-Haltestelle direkt vor der Tür. Die berühmte Kathedrale ist ein Muss für jede Wien-Besucher.  Tickets für die Konzerte gibt es hier.

Advent in Wien

Weihnachtsmärkte in Wien abseits der Pfade

Mittelalterlicher Adventmarkt auf dem Gelände des Heeresgeschichtlichen Museum in der Ghegastraße. Dort findest du Gaukler, Tänzer, Feuerschlucker, Live-Musik und natürlich viele Gastrostände. Mit der U1 bis Keperplatz, der Straßenbahn O bis Fasangasse oder D bis Quartier Belvedere und nach einem kurzen Fußmarsch bist du schon dort. 

Öffnungszeiten:
28.11.2019, 13-22 Uhr
29.-30.11.2019, 10-22 Uhr
1.12.2019, 10-20 Uhr


Die Gugumuck Schneckenmanufaktur in der Rosiwalgasse 44 im 10. Bezirk ist die Adresse für Schneckenliebhaber. Am 7. und 8. Dezember von 15.00 bis 21.00 Uhr erwartet dich dort ein kulinarisches Adventfest mit Schneckenspezialitäten und einem netten Rahmenprogramm. Wenn du schnell bist, ergatterst du vielleicht noch einen Platz beim Gala Menü mit sieben Gängen. Mit der U1 bis Alaudagasse und dann mit dem 16A bis zur Rosiwalgasse und schon kann dein Schneckenerlebnis starten.

 

Das Haas & Haas Teehaus hinter der Stephanskirche schafft bei ihrem Wintermarkt mit den offenen Feuerstellen eine herrlich weihnachtliche Atmosphäre. Mit hausgemachten Punschgetränken und kleinen Spießen zum selber Grillen bietet das Teehaus seinen Gästen etwas Besonderes abseits des Mainstream.
Täglich von 16.00 bis 20.00 Uhr, Samstag und Sonntag ab 14.00 Uhr

Die schönsten Weihnachtsbeleuchtungen in Wien

Wien ist zur Vorweihnachtszeit einfach wunderschön. Die Lichtexperten leisten ganze Arbeit und kleiden die Stadt in ein festliches Lichtermeer. Entdecke die schönsten Weihnachtsbeleuchtungen bei einem Spaziergang durch die Stadt

Der Graben im Zentrum von Wien. U-Bahn Station Stephansplatz, Ausgang Graben und schon bist du da. 

Christmas in Vienna Kohlmarkt

Biege vom Graben links in den Kohlmarkt. Spaziere unter dem Lichterhimmel direkt zum Michaelertor der Hofburg. 

Biege am Ende des Grabens leicht links ab und entdecke die Lichter des Goldenen Quartiers in Wien. Für Weihnachtsshopping brauchst du hier eine prall gefüllte Börse.

Nein, das ist keine verrückte asiatische Großstadt, sondern die Rotenturmstraße in Wien.

Hotel für deinen Kurztrip zu Weihnachten

Das Ruby Marie Hotel* im 7. Bezirk ist großartig gelegen, hat eine Dachterrasse und eine Bar, die rund um die Uhr geöffnet ist. So wird dein Wien-Ausflug zum non-stop Event. 

Transparenz: Der Artikel enthält Affiliate Links *, was bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du über den Link buchst. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts!